Muster legen im kindergarten

Ja, auch Babys lernen schon früh mathematische Konzepte, und alles beginnt mit Mustern. Nachdem wir Muster in Zentren gemacht haben, kommen wir in einer Gruppe zusammen und diskutieren unsere Muster, jedes Kind beschreibt seine. Essen Display ist eine schöne und hilfreiche Art und Weise Ihr Kind Muster erstellen kann. Weisen Sie Ihren perky Prep Chef an, fünf Pfefferoni und drei Pilze auf jede Scheibe Pizza zu legen. Haben Sie am nächsten Wochenende Pfannkuchen? Bitten Sie Ihren Vorschulkind, dekorative Ränder um jeden Klappenwagen zu schaffen, indem Sie Bananenscheiben und Schokoladenchips wechseln. Anstatt Ihren nächsten Obstsalat in eine Schüssel zu werfen, spießen Sie die Früchte auf Stöcke – shish kabobs! — mit sich wiederholenden Mustern. (Lassen Sie Ihr Kind das Fruchtmuster auslegen, Erdbeer-Banane-Wein-Orange-Erdbeer-Banane-Grape-Orange zum Beispiel; dann, wenn die motorischen Fähigkeiten Ihres Kindes es zulassen, lassen Sie es die Frucht vorsichtig in Muster spießen.) Wie wäre es mit dem Spielen von “I Spy Patterns” im Raum und lassen Die Kinder versuchen, verschiedene Muster über den Raum zu finden. Wenn Ihr Boden gefliest ist, können Sie dort eine Farbe oder Layoutmuster finden. Fensterverkleidungen können Muster in sich gedruckt haben. Sie können mehrere verschiedene Muster in verschiedenen Zentren einrichten, die die Kinder identifizieren können (sie müssen in der Lage sein, sie von Ihrem Kreisbereich aus zu sehen, wenn Sie es als Sit-Down-Spiel spielen). “Gehen Sie nach links, gehen Sie nach rechts, links, rechts, das ist ein anderes Muster.” Ermutigen Sie Ihr kinetisches Kind, Zick-Zack-Crouch-Sprung-Wackeln, bis sie erschöpft sind – und erzogen.

In diesem Alter gibt es zwei Arten von Mustern, nach denen man suchen und üben muss: sich wiederholende Muster (wie Rot-Blau-Rot-Blau-Rot) und wachsende Muster (wie kleine, mittlere, große). Glücklicherweise sind beide in den täglichen Aktivitäten Ihres Kindes versteckt und das Üben dieser Muster macht unglaublich viel Spaß. Sie bemerken Muster in Büchern, die wir lesen, in Kleidung usw. Ich weiß, dass ich dieses Programm in dieser kurzen Erklärung nicht gerecht gemacht habe, aber ich liebe das Programm und die Kinder auch. Sie fragen, ob sie Muster mit der Vielfalt der Materialien machen können, die wir haben, und bitten darum, die “Spiele” zu verwenden, die wir vorbereitet haben (die alle in der Einheit detailliert sind). Es ist eine Menge Vorbereitung, aber bis jetzt denke ich, dass es sich lohnt. Wir haben die Eltern sehr bereit gefunden, auch bei der Vorbereitung der Materialien zu helfen. Ich färbe ungewöhnliche Formen von Pasta (Fliege, Muscheln, Rotini, Rigatoni) mit Alkohol und Lebensmittelfärbung, in verschiedenen Farben in Ziplock-Taschen. Lassen Sie die Zeitung trocknen. Ich gebe jedem Kind ein Sandwich-Reißverschluss-Baggies. Sie dumpout zuerst ihre farbigen Pasta und sortieren sie nach Farbe, oder nach Form.

Als nächstes machen wir einAB-Muster… Kinder wählen ihre 2 Lieblingsformen und erstellen ein Muster. Wir paaren sich auch und haben 1 Kind ein Muster erstellen, ihr Partner wird coopy oderadd zum Muster. Nächste Aktivität, Ich zeichne Nudelmuster auf Diagrammpapier oderKleber Pasta-Muster auf Posterboard . die Kinder müssen dem Muster noch 3 weitere Stücke “hinzufügen”. Ich habe auch Eltern gebeten, verschiedene Schaltflächen einzusenden. Wir sortieren und erstellen Muster mit ihnen. Wir haben auch Muscheln verwendet, um unsere Ozeaneinheit zu sortieren und Zusorserungen zu erstellen.

Für besondere Feiertage finde ich verschiedene ClipArt-Formen, vergrößere sieleicht und mache mehrere Kopien. Dann färben und schneiden wir die Urlaubsbilder aus. Wir nutzen unsere One-Aktivität, die meine Kinder lieben, ist, Muster mit farbigen Makkaroni zu machen. Ich verwende verschiedene Formen und Farben. Im Moment können Sie Kürbisse und Harvestmacaroni bekommen. Sowieso. Sie machen ein Muster mit den Makkaroni und kleben es auf einen Streifen Baupapier. Nachdem sie getrocknet haben, können Sie es in eine Taschenkarte platzieren und die Kinder einladen, das Muster zu “lesen”. Als Gesellschaft verfolgen wir die Zeit in bestimmten Mustern, die nützlich sind, um Ihren Jugendlichen zu lehren, die nur im Moment leben. Erklären Sie Sekunden, Minuten und Stunden in Begriffen, die Ihr Kind verstehen kann: Es kann einen Paar Sekunden lang den Atem anhalten, er kann eine ganze Minute auf Ihre Aufmerksamkeit warten, und Filme sind eine ganze Stunde (oder zwei) lang.

CategoriesUncategorized