Uncategorized

Adv oder av Vertrag

Wie bereits erwähnt, gibt es andere Rechtsvorschriften, die eine Stempelung und Registrierung von Dokumenten erfordern. Die nächste Frage wäre, wie man den Vertrag elektronisch ausführt und gleichzeitig die Anforderungen des Indian Stamp Act von 1872 erfüllt. Wenn Sie kein Anwalt sind (wie die meisten von uns nicht), dann waten durch alle rechtlichen Jargon in Ihrem Mietvertrag kann ein Alptraum sein. Die meisten Leute werden nur nach roten Fahnen suchen und dann unterschreiben – wer hat schon Zeit für all das? Es ist sowieso nur ein Standardvertrag, oder? Der Beweiswert des Vertrages wird durch dieses Gesetz bestimmt. Verträge mit beweglichen Eigenschaften sind jedoch nur optional registrierbar. Sobald Sie verstanden haben, was Sie unterschrieben haben, können Sie bessere Entscheidungen für Ihre AV-Anforderungen treffen. Flexibilität in Ihrem Vertrag ist ein Muss, damit Sie eine erfolgreiche Veranstaltung sicherstellen können. Alle Einschränkungen, die Sie an Ihrem AV-Gerät oder Unternehmen haben, können Ihre Veranstaltung machen oder brechen, daher ist es am besten, für einen flexiblen Vertrag zu verhandeln, der Ihre Bedürfnisse und einzigartigen Spezifikationen begünstigt. Wenn Sie Unterstützung bei AV-Arrangements wünschen, wenden Sie sich an ATX Event Systems. Gerne helfen wir Ihnen, Ihre Bedenken mit der AV-Unterstützung für Ihre nächste Veranstaltung zu lindern. Können Sie, wenn Sie externe AV-Dienstanbieter einschalten können, gegen den Vertrag bieten, den Sie vom Veranstaltungsbereich erhalten haben? Welche Möglichkeiten haben Sie beim Mischen und Matching von Dienstleistungen? Machen Sie deutlich, dass Sie Flexibilität für Ihre AV-Anforderungen benötigen und dass Sie nicht an strenge Richtlinien und Einschränkungen gebunden sein können. Bis zur Vorzeit haben die Parteien die Verträge durch physische Unterzeichnung der Papiere ausgeführt.

Bis vor wenigen Tagen war der elektronische Vertragsabschluss eine Ausnahme und die physische Unterzeichnung von Papieren war eine Norm. Nun, da der Beginn der koviden Pandemie und der sozialen Deistancierung zu einer Lebensweise wird, ist es notwendig, alternative Mittel für den Abschluss von Verträgen zu wählen, die von allen Parteien aus der Ferne unterzeichnet werden können, und gleichzeitig sollten die Verträge die rechtliche Unantastbarkeit eines physisch unterzeichneten Vertrags haben. Der Begriff "Vertrag" wird im Indian Contract Act von 1872 als "Eine vereinbarungsumsetzbare Vereinbarung " definiert. Grundsätzlich kann man sagen, dass ein Vertrag jede Art von Vereinbarung ist, die nach dem Gesetz durchgesetzt werden kann. Wie bereits erwähnt, sind verträge, die per E-Mail abgeschlossen werden, vollkommen gültig, ebenso dass Verträge, die mit digitalen Signaturen abgeschlossen werden, die gleiche Rechtsgültigkeit haben.

Standard