Uncategorized

Vertrag ohne laufzeit telekom

Sollten einzelne Teile dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen unwirksam sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen wirksam. Gewährleistung und Haftung sind auf wiederholbare Mängel der Programmfunktionen beschränkt. Der Funktionsumfang und die Funkbereiche der A1 Smart Home Endgeräte hängen von Entfernung, Standort, strukturellen Bedingungen, anderen Störfaktoren (z.B. Totpunkte, Frequenzstörungen) und anderen Einflüssen innerhalb der Sphäre des Kunden ab. Wenn wir Ihnen Dienstleistungen gegen Zahlung einer festen monatlichen Pauschalgebühr anbieten und diese Leistungen Ihnen nur anteilig während eines Zeitraums zur Verfügung stehen, der unter einer Rechnungsperiode liegt, werden wir Sie bei Vertragsabschluss ausdrücklich unter Angabe der jeweiligen Rechnungsperiode davon in mitteilen. Die jeweils geltenden Spezifikationen für Dienstleistungen und preisplan für diesen Dienst gelten für Dienstleistungen, die nur erbracht werden, wenn der optionale Service “A1-Sicherheitszentrum” ausgewählt wird. Wird das L-Paket ausgewählt, gelten analog nur die speziellen Leistungsvorgaben für den darin enthaltenen Sicherheitscenter-Service. Aussetzungen oder andere Formen der Beendigung dieses optionalen Dienstes durch A1 haben keine Auswirkungen auf die Basisprodukte A1 Smart Home Pakete M und L. Nach Aussetzung dieses zusätzlichen Dienstes wird das L-Paket bei der Registrierung des erstgenannten Pakets automatisch auf das M-Paket umgestellt. Der Kündigungsantrag für TKS kann vom Vertragsinhaber per Brief oder E-Mail eingereicht werden. Sie können Ihren Vertrag auch in jedem TKS-Shop persönlich kündigen. Geschäftskunden, die auf Pakete anderer Dienstleister migrieren möchten, können dies tun, sofern ihre Vertragslaufzeiten vorbei sind. Ist die Vertragslaufzeit nicht vorbei, wird dem Geschäftskunden eine Strafgebühr in Höhe von RM 500 berechnet.

Geschäftskunden können einen Umzug von TMpoint-Filialen beantragen, wo sie ein Umzugsformular ausfüllen müssen. Geschäftskunden wird eine Umzugsgebühr von 300 RM berechnet. Wenn ein Geschäftskunde, der sich innerhalb der Vertragslaufzeit befindet, um eine Umsiedlung beantragt, wird die Vertragslaufzeit wieder aufgenommen und nicht verlängert. Die Verlagerung des UniFi-Service eines Geschäftskunden umfasst 2 Termine mit TM, von denen einer für die Abholung der BTU vorgesehen ist. Der andere Termin ist für die Installation und Konfiguration am neuen Standort durch den Installationsprogramm von TM vorgesehen. Von Geschäftskunden wird erwartet, dass sie alle ihre CPE packen und sie in die neue Prämisse transportieren, um sie wiederzuverwenden. Sie erklären sich damit einverstanden, dass unsere Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag ganz oder teilweise zwischen der Telekom Austria AG, der Paybox Austria GmbH, der A1 Bank AG und der 3G Mobile Telecommunications GmbH übertragen werden können. Das Recht zur Änderung des Vertrages nach Punkt 5 bleibt unberührt. Aufgepasst: Nach Dem Ende der Mindestlaufzeit verlängern sich die meisten Verträge automatisch um 12 Monate. MagentaHeimat S Allnet kostet ab Vertragsbeginn 38,95 Euro/Monat. Schaltpakete sind nur mit Zustimmung von A1 und zu den Bedingungen/vorbehaltlich der zum Zeitpunkt des Wechsels registrierungspflichtigen Pakete möglich. Wir können Ihnen auch Rechtsaussagen per E-Mail, SMS oder über andere elektronische Medien, z.

B. Rechnungen, Mahnungen oder Kündigungen, zusenden. Solche Erklärungen gelten als eingegangen, sobald Sie unter normalen Bedingungen Zugang zu ihnen haben (z. B.

Standard